Blaue Lagune

Zurück

 

Die nun folgenden Gedichte
sind für meine / unsere Liebe.



Unglaublich

Nie hätte ich es für möglich gehalten
das ich nochmal den Verstand verliere
und mich Hals über Kopf verliebe.

Nie hätte ich es für möglich gehalten
das meine Gefühle und Empfindungen
die ich längst vergessen glaubte
in mir wieder aufwachen.

Es ist passiert
ich habe versucht,
mich dagegen zu wehren
aber all das längst vergessen geglaubte
wurde wieder in mir wach.
Ich bin verliebt.

19.01.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Die Liebe in mir war gestorben
Die Gefühle erkaltet
mein Herz so leer.

Doch dann traf ich Dich
und ganz langsam taute mein Herz
und die Gefühle wieder auf.

19.01.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Ich sah Dich

Ich sah Dich
und
um dich herum eine Mauer.
"Ich lasse so schnell niemanden
an mich heran." sagtest Du.
Ich verstand es und ließ dir Zeit.

Ich erzählte Dir von mir.
Von meinem Leben.
Nicht immer Schönes.
Du hörtest mir zu.
Das tat verdammt gut.

Nach einiger Zeit,
hast Du von Dir erzählt.
Von Deinem Leben.
Nicht immer Schönes.
Hast angefangen,
die dicke Mauer
von innen her einzureißen
und gabst mir doch die Chance
zu Dir zu gelangen.

Wir schufen uns eine Basis
aus Vertrauen.
Und sind glücklich darüber
uns gefunden zu haben.

19.01.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Suche nach Zärtlichkeit

Der Wunsch danach
Dich im Arm zu haben
Dir nah zu sein
Dich zu berühren
Dir zu sagen:
ICH LIEBE DICH
Dich riechen und schmecken zu können
Das ist mein größter Wunsch.

19.01.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Augen - Spiegel der Seele

Du möchtest mir in die Augen sehen?
"Was meinst Du, was Du da siehst?"
fragte ich Dich.
"Einen voll lieben Menschen,
der ehrlich ist
Liebe und Vertrauen sucht."

Du hast Recht.
Aber nicht nur das würdest Du sehen.
Der Glanz in meinem Augen verrät Dir:
ICH LIEBE DICH

19.01.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Oft

Oft enttäuscht im Leben
Oft auf die Nase gefallen

Oft wurde mir von Menschen weh getan
von denen ich es am wenigsten erwartete.

Oft ließ ich Dinge gar nicht mehr zu,
weil ich Angst vor den Schmerzen hatte.

Oft brach die Welt in der ich mich befand
wie ein Kartenhaus zusammen.

Jetzt darf ich Dich kennen lernen.
Jetzt darf ich Dich lieben.

Wird es diesmal anders?

20.01.2001

copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Ein Tag ohne Dich

Ich sitze hier,
was für ein Tag.
Ich denke an Dich,
wie sehr ich Dich mag.

Ich sitze hier,
niemand könnt es versteh´n
das ich traurig bin
ich kann Dich nicht seh´n.

Ich sitze hier
und sehne mich fort
wäre so gern bei Dir
genau an dem Ort
an dem Du jetzt bist
denn ich weiß
das auch Du mich vermißt.

21.01.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Ich sehe den Mond
und frage mich
ob Du ihn wohl auch
grad anschaust.

Ich denke an Dich
und frage mich
ob Deine Gedanken
auch gerade die selben sind.

16.02.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Mir Dir

Mit Dir den Mond ansehen
Bei Dir in den Armen
Du hältst mich ganz fest
Wir stehen einfach da
lassen die Seele baumeln
Vergessen alles um uns herum
und sind froh
uns gefunden zu haben.

09.03.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Du bist so weit weg

Wieder ein Sonntag
er vergeht wie im Flug
ein paar Stunden noch bis zur Abfahrt
ohne Rücksicht auf uns rast die Zeit.

Ich bringe Dich zum Bahnhof.
Ich mag keine Bahnhöfe,
wenn es um Abschiede geht.
Ich mag auch Abschiede nicht,
wenn es um die Liebe geht.

Ich bin bei Dir
fest umschlungen
stehen wir da und hoffen
das der Zug einfach später kommt.
Ich kämpfe mit den Tränen
ich will nicht das Dir der Abschied
noch schwerer fällt.

Aber es geschieht immer wieder
ich muß weinen
obwohl ich doch glücklich bin
ich bin traurig
obwohl ich doch lachen könnte
denn wir lieben uns
und bald schon sehen wir uns wieder.

Dann ist es soweit
ohne erhoffte Verspätung hält der Zug
schweren Herzens lassen wir uns los.
Du steigst ein, winkst mir noch zu.
Der Zug fährt, planmäßig
und in mir zerreißt alles.

Ich seh Dir nach
fühle sofort die Leere in mir
Sage noch:
ICH LIEBE DICH
und gehe weinend zum Auto.

18.03.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Weißt Du. ...

Weißt Du. ...
...... das Du,
ja genau Du der Mann bist,
mit dem ich mein restliches Leben
verbringen möchte?
...... das Du,
ja genau Du das bist,
auf das ich solange gehofft
und es aufgegeben habe
jemals zu finden?

Weißt Du.....
..... das Du,
ja genau Du der Mann bist,
der mein bisheriges Leben
total umgekrempelt hat?
..... das Du,
ja genau Du der bist,
dem ich mit Vorsicht begegnete
und dem ich jetzt voll vertraue?

Weißt Du.....
..... das Du,
ja genau Du der Mann bist,
bei dem ich mich nach so langer Zeit
wieder voll fallen lassen konnte?
..... das Du,
ja genau Du der bist,
zu dem von ganzem Herzen sagen kann
ICH LIEBE DICH?

Weißt Du es?
29.03.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Sehnsucht

Es ist nachmittags
 die Sonne scheint.
Ich gehe an der Ostsee spazieren.
Die Wellen rauschen,
in Gedanken an Dich versunken
 gehe ich durch den losen Sand.

Ich schaue hinauf aufs Meer,
weit draußen schwimmt einsam ein Schiff.
Ist allein in der Ferne,
allein, wie ich am Strand.

Mich ergreift die Sehnsucht.
Ich werde etwas traurig.
Aber die Sonne scheint
und der Wind trocknet mir die Tränen.
Du fehlst mir.

31.03.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Kennst Du das Gefühl ...

Wenn man sich so sehr vermißt
und die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen
kaum noch ertragen kann?
Wenn man sich nichts sehnlicher wünscht
als endlich zusammen zu sein?

Wenn man das Gefühl hat
das einem das Wichtigste fehlt
und man sich so einsam fühlt?

Wenn bei dem Gedanken an die Liebe
das Herz spürbar schneller schlägt?
Wenn man sich ohne Worte versteht
weil die Blicke alles sagen?

Das ist Liebe.

01.04.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Ein Traum in der Nacht

Manchmal in der Nacht
wache ich auf.
Ich habe von Dir geträumt.

In meinem Traum
warst Du bei mir
und ich nicht allein.

Es wär so schön gewesen
wenn neben mir,
nicht die Leere wär.

Aber ich weiß es
mein Traum wird wahr.

05.04.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Was ist schon wichtig?

Was ist schon wichtig im Leben?
Dinge die man braucht,
oder meint unbedingt haben zu müssen?

Wie geht es uns
wenn wir auf etwas verzichten müssen,
wenn Einiges was wir hatten
ganz plötzlich weg ist?
Fehlt es dann ganz sicher?
Brauchten wir es unbedingt?

Was ist wirklich wichtig?
Diese Frage stellte ich mir schon oft.

Wenn man etwas findet
wonach man eigentlich immer suchte,
es aber niemals fand.
Wenn man die Hoffnung es zu finden
längst aufgegeben hatte,
fragt man sich dann nicht:
Wie konnte ich nur so lange ohne dem leben?

Wenn man dann die Liebe findet,
obwohl man nicht mehr daran glaubte,
man jegliches Gefühl,
die Gedanken daran verdrängte,

ist das dann nicht DAS WICHTIGSTE überhaupt?

Jemanden gefunden zu haben
den man liebt,
dem man vertrauen kann,
sich auch mal anlehnen und weinen darf.

DAS ist für mich das Wichtigste im Leben.


DU

bist für mich einer
der zwei WICHTIGSTEN Menschen
in meinem Leben.

22.04.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Neubeginn

Eine Idee
ein Traum
und der Wunsch nach Verwirklichung.

Viele Pläne
viele Wünsche
und Entschlüsse werden gefasst.

Ich sehe auf mein Leben zurück.
Drehe mich endlich um
schaue nach vorn
und beginne mit Dir zusammen ein
NEUES.

23.04.2001 
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

War allein

Ich war allein
und bin es nun nicht mehr.
Hab Dich gefunden
und bin glücklich.

Wir lieben unsere Liebe
und unser Leben.
Gehen gemeinsam
UNSEREN WEG.

24.04.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Ein paar Monate noch

Ich sitze hier und hab nur Dein Bild.
Fühle mich glücklich, doch ohne Dich - allein.
Aber ich weiss ja und bin froh darüber,
denn in ein paar Monaten wird es anders sein.

Dann sind wir endlich für immer zusammen.
Toll !!! Ein gemeinsames Leben.
Und vor allen Dingen,
bin ich neugierig darauf.
Was mag es uns beiden wohl bringen?

Ich möchte mit Dir
alle Höhen und Tiefen des Lebens durchstehen,
nach jedem Tief wieder aufrappeln 
immer nach vorn und nie nach hinten sehen.

Wann auch immer Du mich brauchst
bin ich für Dich da.
Werd immer ganz fest zu Dir halten,
weil ich Dich liebe.
Aber das weisst Du ja.

05.05.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Du hier wärst

Wenn Du jetzt hier wärst
würden wir am Strand spazieren gehen und
ich müsste nicht neidisch den Pärchen nachsehen
die Hand in Hand oder fest umschlungen
durch den Sand an der Ostsee entlang laufen.

Würden dem Klang der Wellen lauschen
wenn sie leise rauschend den Strand erreichen.
Würden den Duft der See einatmen
den der Wind sanft herüber trägt.

So, wie vor einigen Wochen
als wir zwei auch ein Pärchen am Strand waren,
vielleicht beneidet von Jemandem
der allein dort war
weil seine Liebe auch gerade
so viele Kilometer weit weg ist.

05.05.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.




Ich weiss

Ich weiss,
es ist nicht leicht mich zu lieben
und trotzdem tust Du es.

Ich weiss,
es wird nicht leicht mit mir zu leben
und trotzdem willst Du es.

Ich weiss,
das meine Angst sicher unbegründet ist
aber ich habe sie trotzdem.

Ich weiss
das ich Dich über alles liebe
und mit Dir leben will.

Ich hoffe
Du glaubst und vertraust mir.

15.05.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Mein Herz tanzt...

Ich bin so glücklich
wenn ich Dich spüren kann.
Nicht immer lachend.
Wenn ich auch mal schwach sein darf
und in Deinen Armen weinen kann.

Wenn ich so Deine Liebe fühle
den Glanz in Deinen Augen sehe
dann bin ich so voll Glück und Freude
das mein Herz zu tanzen beginnt.

17.05.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Warum ich Dich liebe?

... Weil Du mich einfach in die Arme nimmst
mir so Vertrauen und Geborgenheit gibst,
genau merkst, wenn ich Schutz suche
und ich ihn immer bei Dir finde.

... Weil Du immer für mich da bist
wenn auch nicht in der Nähe,
doch immer erreichbar
genau dann, wenn ich Dich brauche.

... Weil Du mir hilfst, wenn ich in Sorge bin,
mich hin und hergerissen fühle
und die Angst mich überrennen will.

... Weil Du mich liebst wie ich bin
und mich nicht verändern willst,
Dir ein gemeinsames Leben
mit mir und meinem Krümel wünscht
und alles dafür tust.

... Weil das Reden über Gefühle und Ängste
für uns Beide das Normalste von der Welt ist,
und wir gemeinsam noch über Dinge lachen können,
was viele Menschen längst verlernt haben.

Ja genau, genau deswegen liebe ich Dich
und es gibt noch viel mehr Gründe.

28.05.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Nur ein Traum?

Die Sonne ging langsam unter.
Mit ihr verabschiedete sich ein Tag.

Ein Tag der nicht enden sollte,
an dem einer meiner Träume wahr wurde.

Denn Du warst hier
und wir gingen gemeinsam
am späten Abend an den Strand.

Ein Strandkorb lud uns ein.
 So saßen wir aneinandergekuschelt
und sahen in den Sternenhimmel.

Immer wieder trafen sich unsere Blicke
und wir schauten uns im Mondschein
lächelnd, tief in die Augen.

Eine herrliche Nacht
in der wir über so vieles redeten
oder einfach nur still waren
und dem Klang der Wellen lauschten.

Wir waren so tief in Gedanken versunken
und bemerkten erst gar nicht
das die Nacht schon vorüber ging
und die Sonne den Tag bereits begann.

Wie aus Träumen erwacht
die Kühle der Nacht nun doch spürend
liefen wir lachend und stolpernd
uns an den Händen haltend durch den Sand.

Träume werden wahr
wenn man fest daran glaubt.

28.05.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Ich war es nicht gewohnt

Ich war es nicht gewohnt
das man mich bedingungslos liebt,
das man mich einfach so annimmt und akzeptiert
wie ich bin oder genau deswegen.

Ich war es gewohnt
mich immer nur anzupassen und mich zu verbiegen,
mein ICH fast aufzugeben, in dem ich mich veränderte
und einfach nicht mehr ich selbst war.

Ich bin es nicht gewohnt,
so viel Liebe zu erfahren,
weil ich immer die jenige war,
die mehr gegeben hat
als sie je zurück bekam.

Und jetzt ist alles anders.
Jetzt muss ich lernen Liebe anzunehmen,
ohne Zweifel und ohne Ängste.
Ich muss begreifen das ich sein kann wie ich bin
und du mich genau so liebst oder genau deswegen.

01.06.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Schön

Es sind die schönsten Gedanken
die Gedanken an Dich.

Es sind die schönsten Gefühle
die Gefühle zu Dir.

Es ist die schönste Zeit
die Zeit, die wir zusammen sind.

Sie ist einfach nur schön
unsere Liebe.

03.06.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Noch nie

Ich hab noch nie
jemanden so sehr vermisst
wie Dich.

Ich hab noch nie
jemanden so sehr gebraucht
wie Dich.

Ich hab noch nie
jemanden so sehr geliebt
wie DICH.

04.06.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Rückblick

Wir hatten eine riesige Mauer um uns
die unüberwindbar schien
und wollten uns nie mehr verlieben.

Doch dann,
haben wir uns gesehen
nahmen uns an die Hand
und fanden wieder Vertrauen.

Wir haben die Liebe gefunden
die so viel Schmerz und Traurigkeit
all das, was wir bisher erfahren mussten
wieder gut macht.

13.06.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.



Jeden Tag

Jeden Tag freue ich mich auf den Morgen.
Schon ganz früh klingelt das Telefon.
Du bist meine Liebe am anderen Ende.
Deine Stimme wünscht mir einen Guten Morgen.

Jeden Tag freue ich mich auf den Vormittag.
Zwischendurch ertönt ein leises Klingeln
Ich kann liebe Worte in deinen
SMS - Nachrichten lesen.

Jeden Tag freue ich mich auf mittags.
Wieder schellt das Telefon ganz leise.
In Deiner Pause finden wir einen Moment
um uns zu hören und miteinander zu reden.

Jeden Tag freue ich mich auf den Nachmittag.
Ich komme nach Hause und weis
ich habe eine Mail von Dir, am Morgen geschrieben
kann es kaum erwarten, Deine lieben Zeilen zu lesen.

Jeden Tag freue ich mich auf den Abend.
Wieder hängen wir zwei am Telefon
reden und lachen immer ewig lange
oder sitzen vor dem PC und sehen uns online.

Und nun ist es spät in der Nacht
der letzte Gruß und ein Kuss noch per SMS.
Ich freue mich auf jeden Tag.
Jeden Tag freue ich mich auf den Morgen.

25.06.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Wer weiss?

Ich frage mich oft
warum ich erst jetzt
die Liebe meines Lebens getroffen habe
und mach mir Gedanken darüber.

Vielleicht muss man im Leben
für gewisse Dinge einfach älter sein.
Um Sachen klarer zu sehen
um sie besser zu verstehen.

Vielleicht sieht man bestimmte Situationen
im Leben einfach mit anderen Augen
wenn man ähnliches schon mal durchlebt hat.

Kann schon sein
das alles vorbestimmt ist im Leben.
Und es sollte wohl so sein
das wir uns jetzt erst getroffen haben.

25.06.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

...darfs noch einmal ein bisschen Musik sein?...

 

Gedanken auf der Rückfahrt

Je mehr Zeit vergeht
je weiter ich von Dir entfernt bin
um so mehr vermisse ich Dich.

Doch die Zeit ist auf unserer Seite
sie wird immer kürzer
bis wir uns wieder sehen
und uns nicht mehr trennen müssen.

01.07.2001
Dies ist eine SMS die ich erhielt,
als Gerd nach einem Wochenende
im Zug zurück nach Hause war.
Ich finde sie besonders schön
und hier ist auch der passende Platz.

copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.


Von jetzt auf gleich

Ich wär so gern bei Dir
von jetzt auf gleich.
Mit den Fingern schnippen
und einfach da sein.

Ohne Umzug
ohne Abschiede
ohne Tränen
denn all dies mag ich nicht.

Wär gern bei Dir
in Deinen Armen
einfach so
von jetzt auf gleich.

10.07.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 Unbeschreiblich

Wenn ich versuche zu beschreiben
was ich für Dich empfinde
so fällt es mir verdammt schwer
die richtigen Worte zu finden.

Und wie ich es auch versuche
all meine Gefühle in Sätze zu fassen
so muss ich immer wieder erkennen
das wahre Liebe unbeschreiblich ist.

22.07.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 

Meine Reise

Hab nicht mehr geglaubt mich nochmal zu verlieben
Bin wie ein ankerloses Schiff im Weltmeer getrieben.
Hab Unwetter erlebt und Stürme überwunden.
Und hab oft gedacht, ich hab einen Hafen gefunden.

Den Hafen der Liebe, den Hafen vom Glück.
Doch immer wieder zog es sich zurück.
Ich stach wieder in See, ging wieder auf Reise
Wie ein Stein der ins Wasser fällt, zog ich meine Kreise.

Immer wieder ein neuer Hafen und ein hoffnungsvolles Kap
immer wieder die Enttäuschung, immer wieder legte ich ab.
Hab gedacht ich bleib für immer, werf den Anker einfach ein
Sollt mein Heimathafen werden, doch es sollte nicht so sein.

Nahm mein Schiff und setzte die Segel,
zog wieder den Anker, machte mich auf Fahrt
warf den Glauben an die Liebe, wie ein Steinchen ins Wasser
und die rauhen Stürme des Lebens, sie machten mich hart.

Und ich trieb bei ruhiger See an der Küste entlang.
Beobachtete die Möwen und die Fischer beim Fang.
Doch irdendwann fasste ich Mut, segelte in einen Hafen.
Viele Menschen am Kai, viele Blicke die mich trafen.

In der Menge da stand ein Mann, lächelnt kam er auf mich zu.
Sein Blick, seine Augen verzauberten mich im Nu.
Half mir beim Anlegen meines Bootes und reichte mir die Hand
So fand meine Reise ihr Ende und ich die Liebe an Land.

Ich bin gereist durch viele Stürme auf dem Meer
Die Suche nach Liebe, sie trieb mich umher
Bis jetzt. Jetzt hab ich endlich den Hafen gefunden
Die Schiffbrüche der letzten Jahre, mit deiner Liebe überwunden.

Wellengang und starke Böen kann man sicher nicht vermeiden
Nur Schiffbruch darf unsere Liebe niemals erleiden.
Wenn wir sie pflegen wie die Segel und die Planken
Dann wird unsere Liebe auch im Sturm nicht wanken.

23.07.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 Ganz leise

Wenn ich abends neben Dir liege
bist Du mit deiner Liebe bei mir
und nimmst mich einfach in die Arme.
Die ganze Nacht hältst Du mich fest.
Ich fühle mich geborgen.
Manchmal möchte ich einfach weinen
weil ich das Glück nicht fassen kann.
Und manchmal geschieht es auch.
Ich weine ganz leise und hoffe
das Du es nicht merkst.
Ich liebe Dich.

10.09.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Wie die Sonne ohne Schein
und wie ein Himmel ohne Sterne
wär mein Leben ohne Dich.

04.10.2001 
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

Seit mehr als 2 Monaten

Seit mehr als zwei Monaten lebe ich nun hier.
Bin glücklich und mit Dir zusammen.
Für deine Liebe danke ich Dir.

So einige Anrufe kamen mit der Frage:
"Na wie geht es dir denn so?"
Ich kann dazu nur sagen:
Ich habe noch nicht einen Tag bereut
und darüber bin ich froh.

Man weiß ja nie ob der Entschluss
die Heimat zu verlassen der Richtige ist
weil man blind ist vor Liebe
und rundherum alles vergisst.

Dabei sagte ich selbst immer:
Von Rügen runter? - Ich NIE !!!
Da kann kommen wer und was auch immer
ich bleibe auf jeden Fall hier !!!

Doch dann lernte ich Dich kennen
und alles wandelte sich in mir.
Grösser als die Liebe zur Insel
war die Sehnsucht nach einem Leben mit Dir.

Ja, die Liebe war einfach stärker
viele konnten es nicht verstehen.
Ich hatte mich entschlossen von Rügen runter
und in den Ruhrpott zu gehen.

Und wie oft denken wir jetzt daran und lachen
was für ein kurioser Zufall uns zusammen brachte.
Wieviel Freude und Spass uns das Internet
mit einem AOL-Chatraum machte.

18.10.2001
copyright © by 2001 Irina F. (Blaue Lagune 200)
Alle Rechte vorbehalten.

 home weiter




Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!